Raffete

Ich bin Raffete (gesprochen: Ra-Feeeeeee-te)!

Mit 9 Jahren habe ich mein erstes Lied geschrieben. Ich habe immer Musik gemacht, allerdings nicht öffentlich darüber gesprochen. Schüchtern halt.

Irgendwann wolllte ich aber nicht mehr schweigen und mein altes Leben so auch nicht mehr weiter leben. Also habe ich alles an den Nagel gehängt, der so genannten Karriere und dem Prinzip "Fame um jeden Preis" Tschüss gesagt und bin seitdem die glücklichste brotlose Musikerin der Welt.

Ich schreibe Lieder in deutscher Sprache, singe und spiele dazu Akkordeon, Gitarre, Klavier und was mir so alles zwischen die Finger kommt.

Das Resultat nenne ich "Neuer deutscher Kummer" und das klingt wie eine Mischung aus sehr rumpeliger deutscher Liedermachermusik, irgendetwas Französischem (durch das Akkordeon) und dem, was die Menschen weitläufig als Popmusik bezeichnen. Was auch immer es ist - es macht mich wahnsinnig glücklich, damit auf der Bühne zu stehen.

http://www.raffete.de/