Doppeleffekt!

Doppeleffekt

Vier Musikanten aus den unterschiedlichsten Stilrichtungen wollten fernab der „Metal-Emo-Hardcore-Welle“ Musik machen, die in den Köpfen hängen bleibt. Musik, die man sowohl auf voller Lautstärke mitsingen kann, welche aber auch bei der Autofahrt im Hintergrund funktioniert. Doppeleffekt! kommen aus Datteln, singen Oden auf Münster und schielen dabei nach Hamburg. Sie finden die Sterne gut, sind aber direkter. Sie kokettieren mit dem Pathos von Selig, haben aber hellere Stimmen und mehr Hummeln im Hintern. Sie tragen Drei-Tage-Bärte, haben ihren Power-Pop aber hübsch aufpoliert. Jan (Gesang/Gitarre), Simon (Gitarre/Gesang), Thomas (Bass/Backings) und Simon (Drums/Produktion) setzen alles auf Anfang und fahren ihren Stil getreu nach dem Motto: „Jedem Ende wohnt ein Anfang inne“.

www.doppeleffektrock.de | www.myspace.com/doppeleffektrock