Adieu OK!

ADIEU-OK

Wenn Robert Smith und Cyndi Lauper Mitte der 80er Jahre geheiratet und in einer bayrischen Kleinstadt Nachwuchs produziert hätten (während unendlich laut New Model Army im Radio und Captain Future im Fernsehen lief), dann würde dieser Nachwuchs jetzt geschlossen bei ADIEU OK! die Instrumente bedienen. Weil man sich aber für wenn und hätte nichts kaufen kann, waren weder Cyndi noch Captain Future jemals im bayrischen Straubing. ADIEU OK gibt’s trotzdem; sie sehen besser aus als Robert Smith und machen bessere Musik als Cyndi Lauper. Ob das jetzt NintendoCore oder EmoNewWave oder ElektroPunk ist was die Jungs am Start haben, bleibt dem geneigten Hörer selbst überlassen. Auf jeden Fall hat das Quartett dicke Synthies, dicke E-Gitarren und ein dickes „WasSonstNochAllesDazuGehört“ eingepackt und ab sofort geht es: Vorwärts!

www.adieu-ok.de | www.myspace.com/adieuok